↑ Zurück zu Kinderreiten

Organisatorisches

Was mitzubringen ist:

Für die Reiterferien benötigen Sie keine spezielle Reitkleidung. Nicht fehlen sollten lange Hosen, Gummistiefel und Regenkleidung ( Kleidung je nach Jahreszeit ). Wichtig ist vor allem ein Reiterhelm. Wer keinen hat, kann auch seinen Fahrradhelm mitbringen. Anzuraten ist auch eine Sicherheitsweste. Im Sommer Badezeug nicht vergessen!
Außerdem Waschzeug, Handtücher und Hausschuhe. In der Sommerzeit ggf. auch einen Schlafsack mitbringen, da bei gutem Wetter auch schon einmal im Zelt oder Heu geschlafen werden kann.

Noch ein Hinweis an die Eltern. Empfehlenswert ist die Kennzeichnung der mitgebrachten Sachen, da für verlorengegangene Gegenstände keine Haftung übernommen wird.
Krankenversicherungskarte und Impfausweis. Im Krankheitsfall werden die Eltern umgehend benachrichtigt.

Was zu Hause bleiben sollte:

Technisches Spielzeug, Radio, Cassettenrecorder, ipod etc. – für die Dauer der Reiterferien hier kann man diese Sachen entbehren.

KEINE HANDYS

Besichtigungen nur nach vorheriger Absprache